Unser Ortsverein

Lernen Sie die SPD Karslfeld näher kennen! Hier erfahren Sie alles über den Ortsverein, den Vorstand und die Gemeinderäte.

Informieren Sie sich über Presseberichte und die Ortsvereinszeitung. Schauen Sie sich unsere Bildergalerie an. Hier können Sie sich über unsere verschiedenen Veranstaltungen ein Bild machen.

Wenn Sie weitere Fragen, Anregungen oder Wünsche haben, können Sie Kontakt mit Ihren Ansprechpartnern aufnehmen.

Die Zeitung

Neuer Vorstand der SPD Karlsfeld

v.l.n.r.: stehend M.Eckardt, G.Meikis, G.Grote, V.Sansone, Chr.Kofler, F.Trinkl, T.Kirmse, sitzend R.Almagheer, T.Trinkl, B.Full

Auf der Mitgliederversammlung des SPD-Ortsvereins Karlsfeld wurde der Vorstand neu gewählt. In seinem Rechenschaftsbericht über die letzten zwei Jahre wies Franz Trinkl auf die Erfolge im Gemeinderat hin. Dort wurde erreicht, dass in Karlsfeld wieder sozialer Wohnungsbau erfolgt und auch endlich genossenschaftliches Bauen stattfinden kann.

mehr

Neue Mitte: Viel Licht und etwas Schatten

Die SPD auf Inspektionstour in der Neuen Mitte Karlsfeld.

Es sind noch Kleinigkeiten, die nicht in Ordnung sind, aber im Großen und Ganzen ist die Neue Mitte Karlsfeld gelungen. Das ist die Ansicht der Karlsfelder SPD. „ Die Autos sind noch das Problem in der Neuen Mitte und auch die Sitzklötze überzeugen die Bürger noch nicht.“ so Franz Trinkl, Vorsitzender der Karlsfelder SPD, nach einem Inspektionsbesuch in der Neuen Mitte. „Wir haben den Eröffnungshype vergehen lassen und uns am ersten echten Wochenende vor Ort umgesehen, um zu sehen, wie es läuft“, so Trinkl.

mehr

Platz 3 auf Oberbayernliste für Michael Schrodi

Am Samstag hat die Oberbayern SPD auf einem Parteitag in Ismaning ihre Reihung der Bundestagskandidatinnen und Kandidaten beschlossen. Michael Schrodi, Kandidat aus dem Bundeswahlkreis Fürstenfeldbruck/Dachau, wurde dabei einstimmig und ohne Gegenkandidaten auf Platz drei der Männerliste gewählt und konnte sich im Vergleich zur Reihung vor vier Jahren nochmals verbessern. Nur die beiden Bundestagsabgeordneten Ewald Schurer und Florian Post wurden vor Michael Schrodi gereiht. Mit diesem Platz hat Schrodi beste Chancen auf einen aussichtsreichen Platz auf der Landesliste der SPD.

mehr

'Heißer' Kontakt mit den Bürgern

Ein dramatisches Ereignis war anfangs das Hauptthema beim Familiennachmittag der SPD am Prinzenpark. Als sie Hilferufe aus dem kleinen Weiher hören, denken alle erst an einen Kinderscherz. Dann die Erkenntnis: Da ist ein erwachsener Mann in Schwierigkeiten. Franz Trinkl, Karlsfeld SPD-Vorsitzender, zögert nicht, springt in voller Montur ins Wasser und hilft dem verzweifelten Mann ans Ufer. „Er hat sich am Fuß verletzt und ist in Panik geraten“, so Annemarie Eckardt, die ebenfalls geistesgegenwärtig ins Wasser geht und Trinkls Handy ins Trockene holt. Mit vielen Pflastern und viel Zuwendung stabilisierte sich der dankbare Mann wieder.

mehr

Landtags-SPD für Änderung bei Straßenbauzwangsabgaben

Nach Expertenanhörung im Landtag: SPD-Fraktion wird Gesetzentwurf zur Änderung des sogenannten Straßenausbaubeitragsrechts vorlegen. Grundstückbesitzer müssen bei Zwangsabgaben für den Straßenbau entlastet werden.

Die SPD-Landtagsfraktion macht sich nach der heutigen (15.07.2015) Expertenanhörung im Bayerischen Landtag zum Thema Straßenausbaubeitragsrecht für Haus- und Grundstückbesitzer stark. Die SPD-Fraktion hatte einen umfangreichen Bericht der Staatsregierung zu dem Thema im Landtag eingefordert und die Expertenanhörung beantragt. Straßenausbaubeiträge treffen fast jeden Grundstücksbesitzer über kurz oder lang. Sie werden fällig, wenn eine Straße grunderneuert wird. „Wir werden noch in dieser Woche einen Gesetzentwurf vorlegen, der den Kommunen neue Möglichkeiten eröffnet und die Interessenlage der betroffenen Straßenanlieger besser berücksichtigt“, erklärt der Kommunalpolitische Sprecher Dr. Paul Wengert.

mehr

1700 Brillen gesammelt

„Da kommt Arbeit auf mich zu“, freut sich Johannes Klein aus Koblenz über die Dutzende Pakete, die auf ihn und seinen Transporter warten. Rund 1700 Brillen haben die SPD Frauen in Karlsfeld gesammelt, vor allem Anita Neuhaus und Elfriede Peil. Schon 2011 hatte es eine erfolgreiche Sammelaktion gegeben, aufgrund einer Idee von Hiltraud Schmidt-Kroll.

mehr